Sie sind hier: Startseite

Rechtsmittelverzicht-Online

Sie möchten sofortige Rechtskraft?

"Wir helfen Ihnen und erklären für Sie den Verzicht auf Rechtsmittel gegenüber dem Familiengericht am Tag der Scheidung.
Der Scheidungsbeschluss kann so sofort rechtskräftig werden.
Die Wartefrist von 1 Monat entfällt."

Rechtskraft sofort im Scheidungsverfahren

Rechtsanwalt Christian Kah
Rechtsanwalt Christian Kah Falls Sie noch Fragen zur sofortigen Rechtskraft haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Unsere Kanzlei betreut seit über einem Jahrzehnt Scheidungsverfahren.
Dabei ist es den Mandantinnen und Mandanten oft wichtig, dass der am Ende der Scheidung ergehende Scheidungsbeschluss (früher: Scheidungsurteil) sofort rechtskräftig wird.
Ohne einen Rechtsmittelverzicht tritt die Rechtskraft des Scheidungsbeschlusses nämlich erst 1 Monat nach Zustellung an die Parteien ein. Der Rechtsmittelverzicht kann wirksam nur durch einen Rechtsanwalt erklärt werden.
Die meisten Eheleute schalten im Scheidungsverfahren aus Kostengründen aber nur einen Rechtsanwalt ein.
Das ist auch gut so, nur kann dann im Scheidungstermin kein wirksamer Rechtsmittelverzicht erklärt werden, da dazu jeder Ehegatte einen eigenen Anwalt haben müsste.
Es besteht aber die Möglichkeit, dass der Ehepartner, der bis dahin ohne Anwalt war über einen eigenen Rechtsanwalt den Rechtsmittelverzicht erklärt.
Genau diesen Service bieten wir Ihnen hiermit an.
Der Rechtsmittelverzicht kann nämlich auch wirksam durch einen Schriftsatz gegenüber dem Familiengericht erklärt werden.
Dafür berechnen wir nur die geringstmöglichen Kosten.
Nach Auftragserteilung über unser Online-Formular senden wir Ihnen eine Vollmacht und die Kostenaufstellung per E-Mail.
Die Vollmacht senden Sie bitte unterzeichnet an uns zurück (per Fax oder E-Mail reicht aus).
Den Rechtsmittelverzicht senden wir dann am Tag des Scheidungstermins an das betreffende Amtsgericht und Ihr Scheidungsbeschluss kann noch am selben Tag rechtskräftig werden.

Sie erhalten folgende Leistungen:

1) Wir erklären für Sie wirksam einen Rechtsmittelverzicht.
2) Der Scheidungsbeschluss wird sofort rechtskräftig.
3) Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Formular Rechtskraft sofort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren